Programm

Es wird bunt, es wird vielfältig und wir können gemeinsam feiern!

17.00 - 02.00 Freitag

11.00 - 02.00 Samstag

10.00 - 17.00 Sonntag

Wir haben mit Hochdruck am Programm gearbeitet. Untenstehend seht ihr, wer alles auftreten wird. Genaue Spielzeiten werden hier bald bekannt gegeben. Schau wieder vorbei, wir halten euch hier auf dem Laufenden.

FREITAG

Guggenmusik Rungglä-Süüder I Stadtorchester Frauenfeld mit Accappella Gruppe "Die Zylinder"  I Thailändische Kulturgruppe Anurakthai I Spoken Word Künstler Christoph Simon (durch Kantonsbibliothek gesponsert) I Union Gospel Choir & Band I Tibetisches Folklore Ensemble I Rock'n'Roll Hot Jumpers

SAMSTAG

Schülerband "The Band" Sek Reutenen I Belcanto Chor I Pfarrei St. Anna I Jodel-Doppelquartett I Kurdischer Verein Baran mit Musiker Juan Dawas I Mattermania (durch Kantonsbibliothek gesponsert) I Cosmic Percussion Ensemble (durch Konzertgemeinde Frauenfeld gesponsert) I Jugendmusik Frauenfeld I Kupus I MAKE PLAIN

SONNTAG

Ökumenischer Gottesdienst I RegioSingers I Stadtjodler Heimelig I Rock'n'Roll Hot Jumpers Junioren I Prämierung Fotowettbewerb durch das Amt für Kultur I Clown Mili I Kinderdisco Pusteblume I Guggenmusik Rungglä-Süüder I
Rungglä Süüder

17.45 Guggenmusik Rungglä- Süüder, Konviktbühne

Guggenmusik Rungglä-Süüder Frauenfeld. 42 Aktivmitglieder! Seit 28 Jahren! Musikalisch Top! Ein toller Haufen! Die Frauenfelder Fasnacht ohne die Guggenmusig Rungglä-Süüder ist doch wie Suppe ohne Salz, oder? Und wenn Du Spass hättest bei uns mitzumachen, melde Dich doch bei unserem Präsidenten. Wir freuen uns auf Dich, ob jung oder alt – ganz egal! Vieles mehr unter: www.grsf.ch
Mitsommerfest

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

Stadtorchester Frauenfeld

18.00 Stadtorchester Frauenfeld & Accapella Gruppe "Die Zylinder", Konviktbühne

Mit Saitenklang und Männergesang durch Zeit und Genre. Für das Mitsommerfest vereint sich das Stadtorchester Frauenfeld auf der Bühne mit der a-Capella-Gruppe «Die Zylinder» aus Gachnang. Gemeinsam interpretieren sie bekannte Lieder und Chöre quer durch die Musikgeschichte, vom Schubert-Lied über den Gefangenenchor aus Nabucco zu «You raise me up». Zum Schluss heisst es dann für alle «Time to say Goodbye». www. stadtorchester-frauenfeld.ch  http://www.die-zylinder.ch
Mitsommerfest

18.30 Örgelitruppe vo dä Hueb, Gauklerplatz

Als was bruchsch uf dä Welt das sich Music!
Anurakthai

18.45 Anurakthai: Tradioneller Thai-Tanz "Ram Uai Porn"

Die thailändische Kulturgruppe Anurakthai zeigt zwei besondere Tänze: Ram Uai Porn: Dieser Tanz wird nur an besonderen Festtagen und zur Eröffnung von Festen aufgeführt. Die Tänzerinnen verkörpern himmlische Wesen. Sie überbringen den Gästen die besten Wünsche für ihr zukünftiges Leben, wünschen Glück, Zufriedenheit und ein langes Leben. Sukhothai: Dies ist ein jahrhundertealter Tanz und bedeutet "Dämmerung der Freude". Die Figuren symbolisieren den Lebenszyklus von der Geburt bis zum Tod.
Christoph Simon

19.00 Christoph Simon mit "Zweiter Chance" (patroniert durch die Kantonsbibliothek), Gartenbühne

Kabarett von und mit Christoph Simon ZWEITE CHANCE ist eine Liebes- und Kapitulationserklärung an den Alltag. Eine urkomische und tiefsinnige Inititationsreise zu den Quellen der Zuversicht und des Wandels. ZWEITE CHANCE ist eine Komödie rund ums Geschenk, immer wieder Anfänger zu sein und von Vorne beginnen zu dürfen. Christoph Simon, Gewinner des Salzburger Stiers 2018, zweifacher Poetry Slam Schweizermeister und Gewinner der Sprungfeder der Oltner Kabarett-Tage, war eine der Entdeckungen an der Thuner Künstlerbörse 2015.
Snezana Serafimoska

19.00 Snezana Serafimoska, Erzählkunst für Erwachsene, Gauklerplatz

Der Geschichtenabend für Erwachsenen führt uns zwischen den Welten von Spiegel, Nebel und die Kraft in mir. Viele Mythen und Geschichten rund um den Erdball ranken sich um diese Themen, hat es doch die Menschen aller Völker immer schon beschäftigt. Geschichten die besonnen, beharrlich, mutig, aufbauend, klug und witzig sind.
Pfeifer & Klimper

19.45 Pfeifer & Klimper: Boogie, Swing und südamerikanische Rhythmen, Gauklerplatz

Boogie, Swing und südamerikanische Rhythmen spielt Pfeifer & Klimper für Sie am Mitsommerfest in Frauenfeld. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Musik der beiden Brüdern Oskar (16) und Emil Kattwinkel(14) aus Wängi begeistern.
Union Gospel Choir

20.00 Union Gospel Choir: von R'n'B über rockige Stücke bis hin zu Balladen, Konviktbühne

Der Union Gospel Choir gehört seit 2013 zum Frauenfelder Vereinsinventar und begeistert seither ein breites Publikum. Mit moderner Gospelmusik auf hohem Niveau reissen die rund 20 SängerInnen ihre Zuhörer mit und sorgen für einen musikalischen Ohrenschmaus. Auch am Mitsommerfest ist der Chor zu Gast und besingt die Frauenfelder Altstadt. Zu hören gibt es einen bunten Strauss von R“n“B über rockige Stücke bis hin zu Balladen.
Hot Jumpers

21.15 Rock'n'Roll Club Hot Jumpers: Boogie Woogie und Akrobatik Show, Konviktbühne

Mit einer abwechslungsreichen Show von Boogie Woogie und Akrobatik sorgt der Rock'n Roll Club Hot Jumpers für gute Laune und es ist schwer dabei still sitzen zu bleiben.
In Motion

12.30 und 18.00 InMotion Kids von der evangelischen Kirche, Gauklerplatz

Die InMotion-Tanzgruppe zeigt, was sie drauf hat: Ob Rhythmen von Popmusik, Hiphop Beats oder südamerikanischer Sound – die Teilnehmer der Tanzgruppe nehmen sich wöchentlich der musikalischen Herausforderung an und geben nun verschiedene Choreographien am Mitsommerfest zum Besten.
Flora Hausammann

13.00 und 16.45 Flora Hausammann - Kurzgeschichten, Gauklerplatz

Flora Hausammann schreibt Geschichten, seit sie das Schreiben gelernt hat. Letztes Jahr hat sie es sich zum Ziel gemacht, jeden Tag etwas zu schreiben und trägt am Mitsommerfest eine kleine Auswahl ihrer so entstandenen Kurzgeschichten vor.
Belcanto Chor

13.30 Belcanto Chor: Vom Volkslied zum Pop-Song und Rock, Gartenbühne

Mit Gefühl und Engagement singen - vom Volkslied zum Pop-Song und Rock. So lässt sich kurz das Programm des Belcanto – Chores Frauenfeld beschreiben. Der Chor bringt auch die einfachsten Lieder auf besondere Art zum Klingen und scheut sich nicht, neben alten Volksliedern wie „Du fragsch, was i möchte singe“, Hits wie „Louenesee“ ins gleiche Programm zu packen. Der Dirigent, René Aebi, schafft es immer wieder, eine Verbindungen zwischen den einzelnen Genres der Musik herzustellen.
Humorduo Strupler & Stäheli

13.30 und 14.30 Humorduo Strupler & Stäheli, Gauklerplatz

Bruno Stäheli und Trudi Strupler bringen das Publikum schon seit Jahrzehnten zum Lachen. Ihr Geheimnis: Ein Augenzwinkern und jede Menge Humor
The Band

14.00 The Band, Schulanlage Reutenen, Konviktbühne

Wir heissen "The Band", sind aus der Schulanlage Reutenen und musizieren schon seit mehr als zwei Jahren zusammen. Nach unseren Auftritten an der Jungbürger-feier und am Kantonalen Bandtreffen freuen wir uns nun auf die grosse Bühne am Mitsommerfest. Mit Popsongs wie "Charlotta" oder "Leave A Light On" eröffnen wir den Samstagnachmittag mit Power und Spielfreude. Come and join the show!
Pfarrei St.Anna Portugiesen

14.00 Pfarrei St.Anna: "Bunte Weltkirche" mit Tanz & Musik, Gartenbühne

Die katholische Pfarrei St. Anna bringt den Besuchern des Mitsommerfest die kulturelle und religiöse Vielfalt der katholischen Kirche in unserer weltkirchlichen Gemeinschaft nahebringen. Dazu werden die verschiedenen sog. Missionen (katholische Gemeinden/Gruppierungen aus unterschiedlichen Ländern, die Teil der Landeskirche Thurgau sind) mit Tanz- und Musikgruppen auftreten und ihre Kultur und ihr religiöses Leben vermitteln. Sämtliche teilnehmenden Missionen setzen sich unter anderem aus Frauenfelder MitbürgerInnen zusammen und repräsentieren damit einen Teil der bunten Frauenfelder Bevölkerung.
Mitsommerfest

14.00 und 16.00  Cevi: lustige Rollenspiele, Gauklerplatz

Interaktive Rollenspiele für Gross und Klein.
Jodel Doppelquartett

14.45 Jodel-Doppelquartett: ein Kontrast zur lauten Welt, Gartenbühne

Das Jodeldoppelquartett ist ein Urgestein in der Frauenfelder Vereinslandschaft. Seit 73 Jahren jodeln sich die Grünen durch Anlässe in der näheren und ferneren Heimat. Das Jodeldoppelquartett steht für höchste Jodelqualität, gelebte Kameradschaft und ein Sinn für Gemütlichkeit. Mit ihren urchigen Klängen verbreiten sie gleichermassen Wehmutsgefühle als auch Herzenswärme. Ohrenschmaus, der bewusst ein Kontrast zur lauten Welt setzt und ganz tief reingeht. Lassen Sie sich ein, auf gelebte Tradition!
Snezana Serafimoska

15.00 Snezana Serafimoska, Erzählkunst für Kinder, Gauklerplatz

Der Märchennachmittag für Kinder führt uns in die Welt der Tiere, Prinzessinnen und Prinzen. Eine Welt voller Humor, Wunder, Mystik und Phantasie. Snezana Janna Serafimoska / Märchen sind Teil ihrer Geschichte, bedeutet doch ihr Name „Schneewittchen“. Erfreut die Menschen seit über 20 Jahren mit ihren Geschichten in einer humorvollen, tiefen Art und mit einem charmanten Akzent. Erzählt im In- und Ausland, mit Lebendigkeit und einem Augenzwinkern.
Mitsommerfest

15.30 Kurdischer Verein Baran: Musiker Juan Dawas & Rami Msallam und traditionelle "Govend" Tänze, Gartenbühne

Der kurdische Verein Baran präsentiert am Mitsommerfest Musik & Tanz aus der kurdischen Kultur. Zuerst treten zwei kurdische Musiker auf,  die die westliche Gitarre mit dem kurdischen Saz kombinieren. Juan Dawas spielt das Instrument „Saz“  und spielt jeden Ton von Herzen. Rami Msallam spielt hauptsächlich Rock Musik, aber, die orientalische Musik hat einen grossen Einfluss auf seine Musik. Im Anschluss daran werden traditionelle kurdische Tänze aufgeführt.  Dieser Tanz ist durch gegenseitiges Händehalten geprägt und wird in Form eines Kreises, "Govend" genannt, getanzt.
Tanzschule Danzare

15.30 und 18.30 Tanzschule Danzare, Gauklerplatz

Mitreissende Bachata, Kizomba und Salsa Tänze!
Mattermania

16.00 Mattermania, Konviktbühne

Frisch und unbekümmert spielen und singen sich Mänu, Mättu und Simu querbeet durch Matters Nachlass. Mit viel Gestik, Gesang und einfach-genialen Requisiten erweisen die drei dem legendären Berner Troubadour die Ehre und lassen dessen bekannte und unbekanntere Perlen aufleben. Das Trio begeistert mit seiner mitreissenden Energie, seinem Witz und durch die einmalige musikalische Umsetzung der Trouvaillen.
Jugendmusik Frauenfeld

17.00 Jugenmusik Frauenfeld, Gartenbühne

Die Jugendmusik Frauenfeld ist ein Blasorchester mit circa 40 jugendlichen Musikanten in Harmoniebesetzung. Wir spielen gemeinsam abwechslungsreiche Literatur, wie Filmmusik, Balladen, Unterhaltungsmusik, konzertante Stücke und vieles mehr. Aktuell stecken wir gerade mitten in den Vorbereitungen für den Auftritt am Eidgenössischen Jugendmusikfest in Burgdorf.
Improgress

17.15 und 19.30 Improgress - Theater ohne Drehbuch, Gauklerplatz

«Fünf, vier, drei, zwei, eins, los»: Dieser Countdown vor jeder Szene ist das Einzige, was immer gleich klingt, wenn die Mitglieder von Improgress auf der Bühne stehen. Improgress macht – wie es der Name andeutet – Improvisationstheater. Genauso wenig wie auswendig gelernte Sätze gibt es dabei Requisiten oder Bühnenbilder. Alles ist einmalig und wird in dieser Form auf keiner Bühne mehr zu sehen sein und das Publikum führt Regie! Improgress wurde 2015 gegründet.
Cosmic Percussion Ensemble

18.00 Cosmic Percussion Ensemble (patroniert durch Konzertgemeinde), Konviktbühne

Unbekanntes betritt die klassische Bühne: ein Konzert nur mit Schlagzeug. Geht das? Und wie! Mit der gewaltigen Bandbreite an Klängen, Tönen und Rhythmen ihres umfassenden Instrumentariums, gestalten die 5 Schlagzeuger ein rasantes und vielseitiges Programm. Vertrautes Repertoire kommt frisch und entstaubt daher, Unbekanntes wird zum Ereignis. Auch Schlagzeug kann „Klassik"! Beteiligte: Tilmann Bogler, Thomas Büchel, Matthias Kessler, Lukas Rechsteiner, Janic Sarott
Team Aerobic Stadtturnverein

18.15 Stadtturnverein Frauenfeld: Team Aerobic, Gartenbühne

Wir begeistern unser Publikum mit kreativen Schrittkombinationen, viel Power und eindrücklichen Akrobatikelementen. In der Disziplin Team Aerobic werden die Komponenten Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Spass allesamt vereint. Unser Team besteht aus jungen motivierten Frauen. Wir trainieren zwei Mal pro Woche, um die gemeinsam definierten Ziele an verschiedenen Wettkämpfen zu erreichen. Über Zuwachs von Turnerinnen freuen wir uns immer sehr. Viel Spass mit unserem Showprogramm.
Anurakthai

18.30 Anurakthai: Taditioneller Thai-Tanz "Sukhothai", Gartenbühne

Die thailändische Kulturgruppe Anurakthai zeigt zwei besondere Tänze: Ram Uai Porn: Dieser Tanz wird nur an besonderen Festtagen und zur Eröffnung von Festen aufgeführt. Die Tänzerinnen verkörpern himmlische Wesen. Sie überbringen den Gästen die besten Wünsche für ihr zukünftiges Leben, wünschen Glück, Zufriedenheit und ein langes Leben. Sukhothai: Dies ist ein jahrhundertealter Tanz und bedeutet "Dämmerung der Freude". Die Figuren symbolisieren den Lebenszyklus von der Geburt bis zum Tod.
Kupus

20.15 KUPUS, Konviktbühne

Balkansounds... more or less - Unter diesem Motto begeistert Kupus seit 2013. Anfangs noch den traditionellen Melodien aus dem Balkan verschrieben hat die 6-köpfige Band aus Winterthur schon bald begonnen, ihr Spektrum zu erweitern. Swing, Pop und Experimentierfreudigkeit mischen sich unter die östlichen Klänge und bieten so dem Publikum ein interessantes und mitreissendes Erlebnis, das zum Tanzen sowie zum Zuhören einlädt. Den unverkennbaren Sound der Band gibt es auch auf CD: 2017 erschien ihr Debütalbum „Hobotnica Karavan“.
Besetzung: Meret Schmid / Akkordeon, Vocals Paula Hsu / Geige, Vocals Simon Eugster / Klarinette, Saxophon Hannes Wäckerlig / Akkordeon, Synth Manuel Eugster / Kontrabass, Synth
KlangVOLL

21.00 KlangVOLL, Gauklerplatz

Hallo zemme! Mir sind KlangVOLL, e Gruppe vo junge, motivierte Musiker, wo us ere Schnappsidee e Band gründet hend. Mir spieled alles selber arrangierti Stückli vom hudigägeler Marsch bis zum hüttige Sound.
MAKE PLAIN

22.30 MAKE PLAIN, Konviktbühne

Zwei Musiker, zwei Stimmen, fünf Instrumente und der Wunsch grosse Gefühle zu wecken - das ist das Tessiner Duo MAKE PLAIN. Wenn die beiden Multiinstrumentalisten die Bühne betreten, wird diese schnell zur Nebensache. Mit ihrer packenden Bühnenpräsenz und ihrem eigenen Stil, beeinflusst durch Bands wie Mumford & Sons, Bob Dylan und Neil Young, nimmt MAKE PLAIN die Zuhörer mit auf eine elektronisch-akustische Klangreise durch die Genres Folk, Blues, Rock n’ Roll und Country. Im Februar 2019 steht der nächste grosse Meilenstein in der Bandgeschichte an: MAKE PLAIN wird die wohl erfolgreichste Rockband Südafrikas PRIME CIRCLE auf ihrer 18 tägigen Tournee mit 16 Shows durch Deutschland, Holland und die Schweiz begleiten.
Mitsommerfest

09.30 Gottesdienst der Kirchen von Frauenfeld, Konviktbühne

Die Kirchen von Frauenfeld laden herzlich ein zu einem fröhlichen Festgottesdienst für die ganze Familie. Passend zum Fest-Motto: „Alli mitenand“ - Katholisch, Evangelisch und Freikirchen. Für die Musik sorgt die internationale Band der Chrischona. Für Kinder von 3-6 Jahren gibt es parallell ein Kinderprogramm in der Turnhalle des Schulhauses Stadt. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche statt.
Mitsommerfest

10.00 Familiensonntag mit Legobauwettbewerb (patroniert durch Thurgauer Kantonalbank)

Lilli

12.00 "Lilli" Bauchrednerpuppe, Gauklerplatz

Lilli, die kleine Bauchredner-Puppe nimmt dich mit in die Welt vom Verlieren – Suchen – Finden. Auf ihre unkomplizierte Art erzählt sie ihre Geschichten aus dem Alltag. Du vergisst beinahe, dass sie eine Puppe ist.
Samuel und Tabea Kunz

12.30 und 15.00 Samuel und Tabea Kunz, Duo VaTo - Alphorn und Jodel, Gauklerplatz

Vater und Tochter bespielen die Bühne mit Alphornklängen, Jodel und Gesang. Mal traditionell, mal frisch und urban werden die urchigen, warmen Melodien Heimatgefühle wecken und Herz und Seele ins Schwingen bringen.
Stadtjodeler Heimelig

13.00 Stadtjodeler Heimelig, Gartenbühne

Traditionell mit Jodelgesang und Alphornklängen das Publikum begeistern ist unser erklärtes Ziel am Mitsommerfest in Frauenfeld. Mit unseren Darbietungen haben wir schon oft Jung und Alt in den Bann gezogen und wir sind sicher auch am Mitsommerfest wird das der Fall sein.
KlangVOLL

13.00 und 15.30 KlangVOLL, Gauklerplatz

Hallo zemme! Mir sind KlangVOLL, e Gruppe vo junge, motivierte Musiker, wo us ere Schnappsidee e Band gründet hend. Mir spieled alles selber arrangierti Stückli vom hudigägeler Marsch bis zum hüttige Sound.
regioSingers

13.15 regioSingers, Konviktbühne

Wie vor 100 Jahren präsentiert der Chor der regioSingers, der 1855 als Gesangverein Frauenfeld als Männerchor gegründet wurde, ein schwungvolles und musikalisch abwechslungsreiches Programm. Der 35-köpfige, heute vierstimmige Chor unter der Leitung von Sviatoslava Luchenko, entführt das Publikum musikalisch nach Afrika, macht einen Abstecher in die Filmwelt, überrascht mit französischem sowie kubanischem Liedgut und lässt Schweizer Evergreens sowie alte wie neue Hitparadenstürmer erklingen.
Hot Jumpers

13.45 Rock'n'Roll Hot Jumpers - Junioren, Gartenbühne

Die Junioren des Rock'n Roll Club Hot Jumpers nehmen Sie mit ihrem Matrosetanz auf eine rockige Schiffsreise mit.
Team Aerobic Stadtturnverein

14.00 Stadtturnverein Team Aerobic, Gartenbühne

Wir begeistern unser Publikum mit kreativen Schrittkombinationen, viel Power und eindrücklichen Akrobatikelementen. In der Disziplin Team Aerobic werden die Komponenten Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Spass allesamt vereint. Unser Team besteht aus jungen motivierten Frauen. Wir trainieren zwei Mal pro Woche, um die gemeinsam definierten Ziele an verschiedenen Wettkämpfen zu erreichen. Über Zuwachs von Turnerinnen freuen wir uns immer sehr. Viel Spass mit unserem Showprogramm.
In Motion

14.15 InMotion Kids von der evangelischen Kirche, Gauklerplatz

Die InMotion-Tanzgruppe zeigt, was sie drauf hat: Ob Rhythmen von Popmusik, Hiphop Beats oder südamerikanischer Sound – die Teilnehmer der Tanzgruppe nehmen sich wöchentlich der musikalischen Herausforderung an und geben nun verschiedene Choreographien am Mitsommerfest zum Besten.
Mitsommerfest

14.30 Prämierung Fotowettbewerb, Amt für Kultur, Konviktbühne

Das städtische Amt für Kultur hat Anfang Jahr einen Fotowettbewerb für jedermann und jede Frau anlässlich des Mitsommerfests ausgeschrieben. Gesucht wurden bis am 1. Mai schöne Sujets aus allen Frauenfelder Quartieren. Mit Unterstützung von ifolor werden nun die 50 besten Einsendungen ausgestellt. Aus diesen wählen eine Fachjury und das Publikum vor Ort die besten drei Fotos aus. Am Sonntag, 16. Juni, um 14.30 Uhr findet die Verleihung der von ifolor und der Stadt Frauenfeld gespendeten Preise statt.
Humorduo Strupler & Stäheli

14.30 Humorduo Strupler & Stäheli, Gauklerplatz

Bruno Stäheli und Trudi Strupler bringen das Publikum schon seit Jahrzehnten zum Lachen. Ihr Geheimnis: Ein Augenzwinkern und jede Menge Humor
Mitsommerfest

15.00 Commissao do Pais, Sandro Alves, Konviktbühne

Sandro Alves spielt quasi seit seiner Geburt Handorgel. Er hat bereits im portugiesischen Fernsehen gespielt und eine eigene CD herausgegeben. Die Handorgel und portugiesische Unterhaltungsmusik sind seine Welt.
Clown Mili

15.00 Clown Milli, Gartenbühne

PI PA PAUSE Clownfrau Mili ist eine richtige Pausengurke. Zusammen mit ihrem Säuli Rosa ergreift sie jede erdenkliche Gelegenheit um sich auszuruhen. Gut nur, ist da noch Clownfreundin Märi. Sie sorgt dafür, dass sich Mili und Rosa ihre Verschnaufpausen auch ein wenig verdienen. So bewegen sich die drei im Eiltempo zur pi pa Pause-Melodie und spazieren singend und dichtend zu Dario, der mit seinen neuen Instrumenten Abfall-Clown-Musik macht. Mili hat überhaupt keine Lust auf das ewige «Gelatsche» aber mit gutem Zureden motiviert Märi ihre Freundin trotzdem zu einem lustigen Wandertag – inklusive Picknick-Pause versteht sich…
Kinderdisco Pustenblume

16.15 Kinderdisco, Gartenbühne

Kinderdisco mit der Kita-Pusteblume

Rungglä Süüder

16.30 Guggenmusik Rungglä-Süüder, Konviktbühne

Guggenmusik Rungglä-Süüder Frauenfeld. 42 Aktivmitglieder! Seit 28 Jahren! Musikalisch Top! Ein toller Haufen! Die Frauenfelder Fasnacht ohne die Guggenmusig Rungglä-Süüder ist doch wie Suppe ohne Salz, oder? Und wenn Du Spass hättest bei uns mitzumachen, melde Dich doch bei unserem Präsidenten. Wir freuen uns auf Dich, ob jung oder alt – ganz egal! Vieles mehr unter: www.grsf.ch

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Offizielle Festeröffnung durch OK Mitsommerfest, Konviktbühne

17.45 Festeröffnung, Konviktbühne 18.00 Stadtorchester & Accapellagruppe Zylinder, Konviktbühne 18.00 Alphonrbläser Duo, Gauklerplatz 18.45 Anurakthai, Thai Tanz, Gartenbühne 19.00 Christoph Simone, Spoken-Word, Gartenbühne 19.00 Snezana Serafimoska, Erzählkünstlerin, Gauklerplatz 20.00 Union Gospel Choir, Konviktbühne 20.15 Tibetisches Folklore Ensembel mit Tanz und Musik, Gartenbühne 21.15 Hot Jumpers Rock'n'Roll, Konviktbühne